Junghundestunde

Ab einem Alter von ca. einem halben Jahr wird der Welpe als Junghund eingestuft. Der Kleine hat jetzt bereits einige Welpenstunden hinter sich gebracht und eine Menge gelernt.

Auch Sie als Halter haben sich idealerweise im Welpenkurs bereits einiges Hintergrundwissen erarbeitet.

Jetzt sollte der Welpenunterricht beendet sein und der junge Hund kann mehr gefordert werden.

Die Junghundegruppe ist ein weiterer Baustein in der Entwicklungsphase des Hundes.

Der Unterricht findet weiterhin in Gruppen von maximal 6 bis 8 Hunden statt und wird jetzt noch genauer an die einzelnen Hunde angepasst, wobei Rasse-Unterschiede stets berücksichtigt werden.

 

Folgende Inhalte erwarten sie beim Training

 

. Basis und Grundlagentraining

. Bindung und Orientierung am Menschen

. Rückruf Einstiegstraining

. Sitz, Platz und Bleib

. beim Mensch bleiben - auch bei Ablenkung

. Körpersprache als starkes Mittel der Verständigung Kommunikation zwischen   Mensch und Hund

. Vermittlung von theoretischem Wissen und viel    

  praktischen Üben

. Umgang mit der Leine/ Leinenführung

. Frustrationsfähigkeit regulieren

 . Rückruf mit Ablenkung

. Sitz + Bleib, Platz + Bleib mit Ablenkung

. beim Mensch bleiben - auch unter schwierigen Bedingungen

. Bindung und Orientierung am Menschen

. freies Folgen

. entspanntes an der Leine gehen mit Ablenkung

. Freifolgen ohne Leine

. Körpersprache als starkes Mittel der Verständigung

. Kommunikation zwischen Mensch und Hund Freies Spielen - wenn es die   

  Gruppenkonstellation zulässt - was zeigen uns unsere Hunde?

 

Zu den Öffnungszeiten ist es möglich, Futter-Artikel zu kaufen sowie sich die Räumlichkeiten und das Freigelände anzuschauen. Da während dieser Zeit z.T. auch Kurse laufen, ist eine ausführliche Beratung nur nach Termin-Vereinbarung möglich - da bitte ich um Ihr Verständnis.

Einzelstunden, Vorgespräche oder Hausbesuche wie gehabt

auch zu anderen Zeiten nach Absprache.

 

Neu im Programm

Paketangebot 

 

   9 Trainingseinheiten für komplett 325,- Euro  

  (4 x Einzeltraining + 5 x Minigruppe)